Weihnachtsaktion 2020 für sozial benachteiligte Kinder der Stadt Falkenstein/Vogt.

Die Tage werden kürzer und im Supermarkt gibt es schon längst wieder Lebkuchen und Schokoweihnachtsmänner - keine Frage,der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft. Genau aus diesem Grund möchten wir uns heute mit einem besonderen Anliegen an Sie wenden.

Der Soziale Verein zur Unterstützung von Kindern Falkenstein e.V. wird auch in diesem Jahr die Tradition der Weihnachtsaktion fortleben lassen. Wir dürfen nicht vergessen, dass es nicht allen Familien unserer Stadt vergönnt ist, mit Vorfreude und ohne Sorgen an dieses Fest zu denken. Besonders hart trifft es da leider immer die Kinder. In diesem Jahr sind wir in einem beträchtlichen Maß auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen, denn alle von uns sonst durchgeführten Aktionen mussten Corona bedingt leider ausfallen.

Es muss uns jedoch trotzdem gelingen, den Falkensteiner Kindern eine kleine Weihnachtsüberraschung zu bereiten und unsere Vereinsarbeit auf stabile Beine zu stellen. Wir unterstützen Familien schnell, diskret und unbürokratisch, um eine Chancengleichheit für Lernen und Schule, für Freizeit, Kultur, Sport und im täglichen Leben zu sichern. Auch die regelmäßige Teilnahme an der Essens- und Getränkeversorgung der Kinder und Jugendlichen ist uns eine Herzensangelegenheit.

Die Weihnachtsaktion 2020 führen wir wieder mit der Unterstützung der Stadt Falkenstein/Vogtl. durch und können so den sozial benachteiligten Kindern unserer Stadt und deren Ortsteilen Oberlauterbach, Schönau und Trieb strahlende Augen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch Sie haben die Möglichkeit, unsere Kinder glücklich zu machen. Überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „Weihnachtsaktion 2020“ auf das Konto des

Sozialen Vereins bei der Sparkasse Vogtland  BIC: WELADED1PLX  IBAN: DE96 8705 8000 0101 0038 97

Vielleicht sind Sie ja auch auf der Suche nach einer sympathischen Idee, wie Sie sich, Ihren Kunden, Ihren Freunden oder Ihren Mitgliedern eine Freude zu Weihnachten bereiten können. Wir helfen Ihnen gerne beim Helfen. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt, wir beraten Sie gern. Jeder Euro kommt garantiert bei den Kindern an. 

Für Ihr Verständnis und Ihre Bereitschaft möchten wir Ihnen auf das Herzlichste danken und verbleiben mit den besten Wünschen für eine schöne Vorweihnachtszeit.

Mit freundlichen Grüßen und einem herzlichen Dankeschön

Katja Peterfi, 1.Vorsitzende  und  Marco Siegemund, Bürgermeister