Wissen/Bildung Durchblick im Label-Dschungel bei Lebensmitteln

Auf Lebensmittelverpackungen geht es bunt zu. Da tummelt sich neben gesetzlich vorgeschriebenen Kennzeichnungen und freiwilligen Angaben eine Vielzahl an Siegeln, Herkunftszeichen und Symbolen. Bei zahlreichen Verbrauchern rufen Sie Qualitätserwartungen hervor und werden daher gern zu Werbezwecken eingesetzt. Kristina Werner von der Verbraucherzentrale Sachsen will Wege und Entscheidungshilfen aufzeigen, wie man sich beim Lebensmitteleinkauf zurechtfinden kann. Alltagsfragen wie „Bio“ im Supermarkt – was kann ich als Verbraucher erwarten? Kann man Tierwohl kaufen? Sind Lebensmittel aus der Region erkennbar? werden im Seminar beantwortet. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen schönen Austausch!

Voranmeldung erwünscht

Geltende Hygieneregeln sind einzuhalten!

Webseite

Termin

Datum:
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Ort

Name: Natur und Umweltzentrum Vogtland
Anschrift: Treuener Straße 2
Raum: Kleiner Saal

Kontaktperson


Telefon: 03745 / 75 10 50
E-Mail: nuz@nuz-vogtland.de
Webseite: https://www.nuz-vogtland.de

Veranstalter

Natur und Umweltzentrum Vogtland e.V.



Treuner Straße 2, 08239 Oberlauterbach, Ortsteil Unterlauterbach
Telefon: 03745 / 75 10 50
E-Mail: nuz@nuz-vogtland.de
Webseite: https://www.nuz-vogtland.de