Rathaus Falkenstein virtueller Rundgang

Rathaus Falkenstein präsentiert sich zum „Tag des offenen Denkmals“ 2020 virtuell

Der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“ ® fand unter besonderen Bedingungen am 13. September 2020 statt. Das diesjährige Motto lautete „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ Im Jahr 2020 rückt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz damit ein Thema in den Fokus, dass uns alle etwas angeht: Den bewussteren Umgang mit unserem Planeten, unseren Ressourcen und unserem eigenen Handeln. 

Dank geistiger, technischer, handwerklicher und künstlerischer Maßnahmen erhält Denkmalpflege historische Bauten und wahrt Erinnerungen. Gleichzeitig schont die Instandsetzung von Denkmalen wertvolle Ressourcen und macht sie zukunftstauglich. 

Aufgrund der Corona-Pandemie ruft die Stiftung dabei alle Veranstalter auf, den Tag des offenen Denkmals in diesem Jahr auf neuen Wegen zu begehen: wir möchten mit Ihnen gemeinsam Denkmale digital erleben. Auch die Stadt Falkenstein/Vogtl. beteiligt sich am Aufruf und möchte das derzeit in Sanierung bzw. Umbau befindliche Rathaus er Öffentlichkeit präsentieren.

Sie sind deshalb herzlich eingeladen unser Rathaus virtuell zu erkunden. Alle Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://bit.ly/2DU07v8 oder wenn Sie auf das Bild klicken.

 9686B828 FE3C 44C1 A7A0 B9C35E4C3656