Neue Ausstellung im Heimatmuseum Falkenstein

Foto Falkenstein  1979/80 Haus Ferdinand-Lassalle-Straße 10

Neue Ausstellung im Heimatmuseum Falkenstein

Eine Bilderausstellung aus heutiger Sicht zur Stadtentwicklung Falkensteins vom 19. Jahrhundert zum 20. Jahrhundert gibt es ab April 2022 in unserem Falkensteiner Heimatmuseum zu sehen.

„Zeitenwende – Falkenstein – unsere Stadt“; unter diesem Titel eröffnet der Falkensteiner Heimat- und Museumsverein am Sonnabend, den 23. April 2022 um 14:00 Uhr seine neue Ausstellung.

Sie soll vor allem auch der jüngeren Generation zeigen, wie sich Falkenstein nach der Wende 1990 verändert hat. Viele von Ihnen haben diese Zeit bewusst miterlebt, die Veränderungen gesehen – ob negativ oder positiv. Können Sie sich noch an all diese Veränderungen erinnern?

Von den Vereinsmitgliedern Hans Beyer wurden über 45 Objekte fotografiert und durch Thomas Kerschon von der „Galerie Aal am Stil“ zusammen mit einigen Ansichten aus früheren Zeiten, auf Bildtafeln zusammengestellt. „Das hab ich nicht mehr gewusst“ oder „Ja, was dort stand, weiß ich noch“ – diese Aussagen werden wir Ihnen bestimmt in der neuen Ausstellung entlocken. Stadtentwicklung hört nie auf – Altes weicht, Neues entsteht.

Ausstellung vom 23.04. bis 29.05.2022
Öffnungszeiten: jeweils samstags u. sonntags von 14 bis 17 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer neuen Ausstellung im Heimatmuseum Falkenstein!

Falkensteiner Heimat- und Museumsverein Falkenstein e.V.